Edag Weltweit

    Vehicle Engineering
    br
    Brasilien
    cn
    China
    gb
    Großbritannien
    it
    Italien
    jp
    Japan
    my
    Malaysia
    mx
    Mexiko
    nl
    Niederlande
    se
    Schweden
    pl
    Polen
    ch
    Schweiz
    es
    Spanien
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA
    Production Solutions
    br
    Brasilien
    cn
    China
    in
    Indien
    mx
    Mexiko
    se
    Schweden
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA

    EDAG ONLINE EVENTS

    Einblicke für Engineering Experten

     

    tech insights

    Wie Kommunen Starkregenereignisse rechtzeitig erkennen können

    Die mit dem Starkregen Frühalarmsystem gewonnene Zeit ermöglicht es, Schäden abzuwehren und Leib und Leben zu schützen. 

    Kommunen müssen bei der Vorsorge vor Wetterextremen nicht nur Hochwasser berücksichtigen, sondern auch „Starkregen-Ereignisse“. Immer häufiger kommen die Wassermassen nicht aus Flüssen und Bächen, sondern stürzen direkt vom Himmel und suchen sich ihren Weg über Straßen und Felder. Dies erschwert sowohl die Vorsorge als auch die Reaktion im Ernstfall. 

    Die Notwendigkeit präziser Alarmsysteme, welche Pegelstände und Niederschläge in Echtzeit messen, zeigt sich deutlich an vergangenen Hochwasserereignissen in Deutschland. Diese Systeme werden immer wichtiger, um vor der Lage zu sein. 

    Das Starkregen Frühalarmsystem überwacht in Echtzeit den Niederschlag, die Pegelstände und das Abflussverhalten in Kanälen in jedem Einzugsgebiet. Diese Daten werden mit Informationen des Deutschen Wetterdienstes und den Starkregenrisikokarten kombiniert. In Sekundenschnelle werden die Informationen in der Cloud gespeichert und analysiert. Sobald kritische Werte erreicht sind, alarmiert das KI-System sofort Bürgerinnen und Bürger, Rettungskräfte sowie Verwaltungen.

    Wenn sie nicht in wenigen Sekunden weitergeleitet werden, klicken Sie HIER.

    Lesedauer: ca. 1 min
    Online Events Autor
    Experten- gespräch  vereinbaren >>

    Ähnliche Beiträge

    Keine ähnliche Beiträge

    EDAG Logo

    EDAG

    Kreuzberger Ring 40, 65205 Wiesbaden
    p +49 661 6000-0 f +49 661 6000-223