Edag Weltweit

    Vehicle Engineering
    br
    Brasilien
    cn
    China
    gb
    Großbritannien
    it
    Italien
    jp
    Japan
    my
    Malaysia
    mx
    Mexiko
    nl
    Niederlande
    se
    Schweden
    pl
    Polen
    ch
    Schweiz
    es
    Spanien
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA
    Production Solutions
    br
    Brasilien
    cn
    China
    in
    Indien
    mx
    Mexiko
    se
    Schweden
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA

    tech insights

    Analog wird digital und virtuell: Ist Ihre technische Redaktion schon Teil der digitalen Transformation?

    In vielen Unternehmen gilt das papierlose Büro schon als kleine Revolution und großen Schritt in Richtung Digitalisierung. Wir wollen keinesfalls despektierlich wirken, aber glauben Sie uns – da ist noch jede Menge Luft nach oben. Die Digitalisierung gehört zu DEN Megatrends unseres Jahrhunderts. Die sogenannte digitale Transformation nimmt Einfluss auf all unsere Lebens- und Geschäftsbereiche. Sie wird beide weiterhin in einem rasanten nicht aufzuhaltenden Tempo formen und gewohnte Geschäftsmodelle von Grund auf verändern. Alles ist vernetzt und kommuniziert miteinander. Klingt bedrohlich? Keineswegs. Die Zukunft ist digital und Unternehmen können davon profitieren. Schon durch wenige automatisierte Prozesse können Sie Zeit und Kosten sparen und die Zusammenarbeit Ihrer Teams tatsächlich revolutionieren. Bei EDAG ist die Digitalisierung allgegenwärtig und wir wissen, welch riesige Chance in Big Data, künstlicher Intelligenz (KI), Augmented und Virtual Reality, für alle Unternehmensbereiche steckt. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir jeden Tag Lösungen, die sie dabei unterstützen, diesen Paradigmenwechsel erfolgreich zu verwirklichen, immer angepasst an ihre individuellen Anforderungen. Wir bringen Sie auf Augenhöhe mit der digitalen Zukunft und Sie werden erkennen, warum das Denken in Informationen für Ihre digitale Transformation unausweichlich ist.

    Zettelwirtschaft war gestern. Smarte Workflows und das Denken in Informationen stehen für die technische Redaktion von heute und morgen.

    textbild-1-pqc-digitale-transformation

    Es ist gerade mal knapp 20 Jahre her, dass wir das Internet als Quelle für Informationen jeglicher Art nutzen. Die Digitalisierung hat unser Verhalten komplett verändert, revolutioniert. Trotzdem wird sie in vielen Unternehmen noch eher stiefmütterlich behandelt und es wird übersehen, dass sich das Nutzerverhalten der Anwender – also Ihrer Kunden – komplett verändert hat. Einfluss darauf hat sicherlich die Tatsache, dass Ihre Kunden immer jünger werden und es im privaten Umfeld durch Google und Co. gewohnt sind, jederzeit, an jedem Ort und in jedem Kontext an Informationen zu gelangen. Das hat zur Folge, dass sie auch im geschäftlichen Umfeld nach mehr als Word- oder PDF-Dateien und ordnerweise Papier verlangen, in denen sie ewig nach Antworten auf ihre Fragen oder Anweisungen suchen müssen.

    Durch immer komplexere und variantenreichere Produkte steigt der Informationsbedarf auf Kundenseite. Eine moderne Außendarstellung ist dabei genauso unerlässlich, wie die zielorientierte, digitale Bereitstellung technischer Informationsprodukte für alle Medien, Zielgruppen und Anwendungsfälle. Das bedeutet das technische Informationsprodukte wie z.B. Bedienungsanleitungen oder Produktbeschreibungen auch eine gewisse Marketingfunktion haben. Kunden identifizieren sich immer mehr über den After Sales Service mit den Produkten. Digitale Angebote und die digitale Informationsbereitstellung in allen Bereichen verstärken dies.

    Zielgruppen und Anwendungsfälle stehen immer und ausnahmslos im Zentrum der Information.

    Gerade im Anlagen- und Maschinenbau hält der Wandel „Weg von Dokumenten hin zu Informationen“ rasant Einzug. Service- und Wartungstechniker, Inbetriebnehmer, aber auch Auszubildende verlangen nach moderner, digitaler Informationsbereitstellung. Unternehmen müssen jetzt umdenken, wenn sie den Anschluss an diese dynamische Marktentwicklung nicht verlieren wollen.

    Moderne Prozesse sind zeit-, kosten und ressourcenintensiv. Wir behaupten nein.

    textbild-2-pqc-digitale-transformation

    Wir stellen gleich die nächste Behauptung auf: Wir kennen Ihre Herausforderungen, wenn es darum geht, sämtliche Informationen für Ihre Anwender intelligent, modular, zielgruppenorientiert, 24/7 weltweit in Echtzeit, in allen Sprachen und in sämtlichen Ausgabekanälen bereitstellen zu müssen.

    Das beginnt damit, dass der „Time-to-Market“ – die Zeit von der Entwicklung bis zur Markteinführung - immer kürzer wird. Heißt, Sie benötigen neue oder aktuelle technische Produktinformationen und Dokumentationen in immer kürzeren Abständen. Dieser Geschwindigkeit können Technische Redaktionen heute kaum noch Stand halten. Unternehmen fehlt das notwendige Personal und die Zeit, den manuellen Pflegeaufwand neben dem Tagesgeschäft stemmen zu können. Geschweige denn die digitale Weiterentwicklung voranzutreiben. Der Zeit- und Kostendruck ist also jetzt schon immens und zusätzlich fehlt Ihnen das Budget, um veraltete, steife und eingefahrene Prozesse für eine Weiterentwicklung durch neue, moderne Systeme zu ersetzen.

    Sie haben längst verstanden, dass modulare, digitale und intelligente Informationen en die Zukunft sind? Sie brauchen aber jemanden, der Ihnen aus dieser Sackgasse heraushilft? Genau das ist es, was wir jeden Tag bei EDAG tun: Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihre Dokumente zu modularisieren und digitalisieren. So schaffen wir die Basis für ihre digitale Zukunft. EDAG bietet dafür einen Full Service mit verschiedenen skalierbaren Wegen an. Von der analogen zur intelligenten Information bis zur digitalen Bereitstellung in innovativen Lösungen.

    Wir bauen Ihnen neben Ihrer analogen Dokumentationswelt, ohne Ihr Tagegeschäft zu beeinträchtigen und ohne hohe Investitionen für teure Systeme, ein neues digitales Informations-Ökosystem auf. Alle notwendigen Systeme stellen wir Ihnen, inklusive der Fachexperten, wie z.B. Technische Redakteure oder Softwareentwickler, bereit. An Tag X übergeben wir Ihnen Ihr neues digitales Informations-Ökosystem, dass Sie fortan eigenständig pflegen und weiterentwickeln können.

    Sie erhalten alles aus einer Hand, von der Analyse bis hin zur individuellen Endanwendung wie z.B. Content Delivery Portale, App-, VR/AR- und Chatbot-Anwendungen, uvm.

    Während des gesamten Prozesses sind wir permanenter Ansprechpartner und bieten professionellen Support bei der Entwicklung. Dazu unterstützen wir Sie gezielt mit unserer 360° Information Factory u.a. Dokumenten- und Prozessanalyse, Übersetzungsservice, Modularisierung, Klassifizierung, Beratung, usw.

    So bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen deutlichen Mehrwert aus Ihren Informationen zu generieren, Zeit und Geld zu sparen, sowie neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Das Steigern Ihrer Umsätze und der Kundenzufriedenheit sind weitere Aspekte und Vorteile.

    Sie können Ihre Zukunft mit Hilfe des umfassenden Portfolios von EDAG proaktiv weiterentwickeln und von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Technischen Dokumentation profitieren. Wir möchten Ihnen die Mittel und das Fachwissen mit an die Hand geben, damit Sie die Vorteile und Möglichkeiten moderner Systeme und Methoden für Ihr Unternehmen nutzen können.

    EDAG steht für Innovation. Profitieren auch Sie und Ihr Unternehmen von unserem Knowhow für eine digitale Welt. Gerne beantwortet Ihnen unser Kollege Markus Müller alle Fragen rund um Chancen der digitalen Redaktion. Wenn Sie noch mehr zum Thema Digitale Transformation wissen möchten, können Sie ihn und weitere Experten aus unserem Team auch im Rahmen unserer kostenlosen Webinar Aufzeichnung kennenlernen und Einblicke in folgende spannende Themen erhalten:
    • ANALOG - Information Journey – Intelligente Informationen clever nutzen
    • PROZESS - Das Recycling von Prozess-Tapeten zu smarten Workflows
    • DIGITAL - Abschied von der Zettelwirtschaft
    • VIRTUELL - Daten + KI =? / Daten + VR/AR =?
    • APP ENTWICKLUNG - Die drei wichtigsten Digitalisierungskomponenten eines IoT Service Enablers für automatisiertes Valet Parking

    Sehen Sie sich jetzt die Webinar Aufzeichnung zum Thema "Digitale Transformation" an und erleben Sie mit uns die digitale Zukunft! 

    Neuer Call-to-Action

    Jetzt Webinar ansehen
    Experten- gespräch  vereinbaren >>

    Ähnliche Beiträge

    Die Automobilindustrie befindet sich aktuell in einem rasanten Wandel – nicht nur das Produkt „Automobil“, sondern auch die Mobilität als ganzheitliches Eco-System muss grundsätzlich neu gedacht werden. Neue Technologien, wie alternative Antriebe und digitale Features, Vernetzung und autonomes Fahren und die Vision einer vernetzten Smart City...

    >> Weiterlesen
    Fahrzeuge, die sich alleine durch den alltäglichen Verkehr navigieren, während der Fahrer am Laptop arbeitet oder sich auf dem Rücksitz entspannt: Noch sind diese Bilder Zukunftsmusik. Doch auch wenn vollautonome Fahrzeuge (noch) nicht für den Straßenverkehr zugelassen sind, verbauen Automobilhersteller immer öfter Assistenzsysteme serienmäßig....

    >> Weiterlesen
    Charles Lindbergh flog 1927 in seinem Flugzeug „Spirit of St. Louis“ die 5.800 Kilometer von New York nach Paris in langen und einsamen 33 Stunden. Die gleiche Strecke schaffte die Concorde knapp 50 Jahre später in unglaublichen drei Überschallstunden. Heute ist Fliegen für uns zur Selbstverständlichkeit geworden und wir machen es uns viel zu...

    >> Weiterlesen
    EDAG Logo

    EDAG

    Kreuzberger Ring 40, 65205 Wiesbaden
    p +49 661 6000-0 f +49 661 6000-223