Edag Weltweit

    Vehicle Engineering
    br
    Brasilien
    cn
    China
    gb
    Großbritannien
    it
    Italien
    jp
    Japan
    my
    Malaysia
    mx
    Mexiko
    nl
    Niederlande
    se
    Schweden
    pl
    Polen
    ch
    Schweiz
    es
    Spanien
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA
    Production Solutions
    br
    Brasilien
    cn
    China
    in
    Indien
    mx
    Mexiko
    se
    Schweden
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA

    tech insights

    Die Feynsinn'ler: Wir geben der Digitalisierung eine Stimme.

    Podcasts können Hörbücher, Nachrichten, Ratgeber, Anleitungen oder Interviews sein. Laut einer Umfrage nutzen alleine in Deutschland mehr als 7,5 Millionen Zuhörer Podcasting als informatives und unterhaltsames Medium, um sich beispielsweise fachspezifisches Wissen anzueignen (Statista, 2019). Schnell, kompakt, effizient und überall verfügbar. In 15-20 Minuten. Zu diesen 7,5 Millionen gehören auch unsere beiden Kollegen Vasileios Kitsios und Chris Huber von FEYNSINN. Die Idee, den Podcast „Die Feynsinn’ler“ ins Leben zu rufen, ist aber nicht nur ihrer Begeisterung für diese digitalen Botschaften geschuldet, sondern viel mehr dem Gedanken, wie kann man Unternehmen die Angst vor der Digitalisierung nehmen und ihnen verständlich machen, welche Möglichkeiten die digitale Transformation bietet. Sie fit für die digitale Zukunft zu machen?

    Etwas, das in vielen Unternehmen noch immer Unbehagen und Sorgenfalten verursacht, ist für uns die Zukunft und Teil unserer täglichen Arbeit: die digitale Transformation. Begriffe wie Industrie 4.0, Digitaler Zwilling, Virtual oder Augmented Reality stehen für neue Technologien, die bekannte Strukturen und Prozesse revolutionieren. Hier den Überblick zu behalten, gleichzeitig ein Verständnis für die notwendigen Systeme zu entwickeln und zu beurteilen, welche Technologien sinnvoll sind, stellt viele Unternehmen nicht nur vor große Herausforderungen, sondern kostet sie auch viel Zeit und Geld.

    In Diskussionen mit Kunden stellten die Experten von FEYNSINN immer wieder fest, dass die Unsicherheit gegenüber der Digitalisierung nach wie vor groß ist. Fragen wie „Was ist digitale Transformation überhaupt? Was bedeutet das für unser Unternehmen?“ oder „wie entwickelt man eigentlich eine ganzheitliche Digitalisierungsstrategie?“ wurden ihnen hier immer wieder gestellt. Durch die rasante Geschwindigkeit und die Dynamik, die dieses Thema an den Tag legt und die schier endlosen Digitalisierungstrends, die ständig präsentiert werden, wird es für Unternehmen noch schwieriger herauszufiltern, was für sie und ihre Anforderungen die beste Lösung wäre.

    Wir lieben Digitalisierung. Sie hoffentlich bald auch.

    Textbild_Podcasts

    Dieses fachspezifische Wissen über die Digitalisierung bei der Entwicklung von Produkt- und Produktionslösungen, die Vernetzung von Systemen, die Vereinfachung von Prozessen und den Einsatz von digitalen Technologien, konnte FEYNSINN in unzähligen Projekten mit OEMs, aber auch branchenübergreifend einsetzen und ist für all diese Fragen kompetenter Ansprechpartner.

    So entstand dann auch die Idee zu den Podcasts „Die Feynsinn’ler“. Was wäre, wenn man diese Gespräche, die mit dem Kunden geführt werden und in denen man die Unsicherheit, die Ängste und die Unwissenheit durch konkrete Empfehlungen und Beratung, Stück für Stück in Wissen und Begeisterung für die digitale Transformation umwandelt, aufzeichnen könnte? Damit hätte man die Möglichkeit - ähnlich wie bei einer Podiumsdiskussion – das Wissen einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen und mehr Verständnis und Akzeptanz für dieses Thema zu schaffen. Selbstverständlich zeichnen wir keine Gespräche mit unseren Kunden auf. Aber wir nehmen die Fragen und Anregungen, die sich daraus ergeben mit und beantworten diese dann im Rahmen unseres Podcasts.

    Der Podcast richtet sich an alle, die in der Entwicklung von Produkten und Produktionslösungen tätig sind und besser verstehen wollen, wie die digitale Transformation für ihr Unternehmen und ihre Produktion eingesetzt werden kann, ganz unabhängig davon, in welcher Branche Ihr Unternehmen tätig ist, ob Sie Systemlieferant oder Zulieferer sind.

    In jeder Episode werden Praxisbeispiele und Tipps erläutert, die beim Einsatz der jeweiligen Technologie wichtig sind. Im Gespräch mit unterschiedlichen Experten vermitteln Vasileios Kitsios und Chris Huber von FEYNSINN konkretes Wissen, wenn es darum geht, was bei der Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen wichtig ist. So werden auch Sie zum Experten. Wann und wo Sie möchten.

    Apropos: Haben Sie ein Thema, mit dem Sie sich gerade befassen und über das dringend gesprochen werden sollte? Oder gibt es eine bestimmte Technologie, zu der Sie das Expertenwissen der Kollegen brauchen? Erfahrungsberichte von FEYNSINN, welchen Mehrwert der Einsatz dieser speziellen Technologie bieten könnte oder ob Sie lieber darauf verzichten sollten? Eventuell geht es Ihnen aber auch um übergeordnete Themen wie: Was planen die großen OEMs, auf das sich Ihr Unternehmen vorbereiten sollte, um für die Zukunft gerüstet zu sein? Gibt es Unternehmungen, auf die man besonders achten sollte?

    Natürlich profitieren wir auch immer wieder vom großen Wissens- und Erfahrungsschatz unserer Kunden. Hätten Sie denn nicht Interesse, an einem unserer nächsten Podcasts mitzuwirken und Ihre Erfahrungen aus Kundensicht einzubringen? Dann freuen wir uns über Ihre Themenvorschläge und darauf, dass auch Sie Ihren maßgeblichen Beitrag dazu leisten, dass die digitale Transformation keine Vision bleibt.

    Aber jetzt hören Sie doch erstmal in einen unserer Podcasts rein. Dieser wird auf allen beliebten Podcast-Kanälen bereitgestellt:

    Wir wünschen Ihnen ganz viel Spaß und viele spannende Erkenntnisse. Sollten Sie danach noch Fragen haben, freut sich Vasileios Kitsios, Projektleiter FEYNSINN, über Ihre Nachricht. 

    Experten- gespräch  vereinbaren >>

    Ähnliche Beiträge

    Die Etablierung eines ganzheitlichen Ökosystems Mobilität erfordert eine Vernetzung von Fahrzeug und Infrastruktur durch übergreifende und leicht zu integrierende Software-Schnittstellen und Standards. Am Beispiel des Off-Street-Parkens werden im Folgenden Praxiserfahrungen aufgezeigt, wie ein Smart Parking System verschiedene Stakeholder durch...

    >> Weiterlesen
    Alleine in Deutschland erzeugt der Parksuchverkehr Kosten in Höhe von 40 Milliarden Euro jährlich.1 Das sind Kosten für den Zeitaufwand, den Benzinverbrauch und die Umweltbelastung. Ein Wunsch nach mehr nutzbarer Fläche und weniger Verkehr in Innenstädten wächst in der Bevölkerung stark. Gleichzeitig fahren viele Autofahrer ungern in Parkhäuser,...

    >> Weiterlesen
    Roboter sind für moderne Produktionslandschaften längst unverzichtbar geworden. Wussten Sie, dass wir die Erfindung des Industrieroboters einer Cocktail Party in den 50iger-Jahren zu verdanken haben? Genauer gesagt der zufälligen Begegnung des Physikers Joseph Engelberger, der schon als Jugendlicher Science-Fiction-Romane über Roboter verschlungen...

    >> Weiterlesen
    EDAG Logo

    EDAG

    Kreuzberger Ring 40, 65205 Wiesbaden
    p +49 661 6000-0 f +49 661 6000-223