Edag Weltweit

    Vehicle Engineering
    br
    Brasilien
    cn
    China
    gb
    Großbritannien
    it
    Italien
    jp
    Japan
    my
    Malaysia
    mx
    Mexiko
    nl
    Niederlande
    se
    Schweden
    pl
    Polen
    ch
    Schweiz
    es
    Spanien
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA
    Production Solutions
    br
    Brasilien
    cn
    China
    in
    Indien
    mx
    Mexiko
    se
    Schweden
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA

    tech insights

    TechTalks zu Trends und Entwicklungen der Mobilität von Morgen

    Die Automobilindustrie befindet sich aktuell in einem rasanten Wandel – nicht nur das Produkt „Automobil“, sondern auch die Mobilität als ganzheitliches Eco-System muss grundsätzlich neu gedacht werden. Neue Technologien, wie alternative Antriebe und digitale Features, Vernetzung und autonomes Fahren und die Vision einer vernetzten Smart City halten im großen Stil und hoher Geschwindigkeit Einzug in die Branche.

    Die IAA Mobility 2021 in München stellt diesen rasanten Wandel in der Automobilbranche in den Fokus und will Antworten auf die auch von der Öffentlichkeit geforderten Neuausrichtung der Mobilität geben.

    Doch wo wird die Reise hingehen, welche Technik ist schon reif für den Markt, was nur eine noch weit entfernte Vision? In diversen moderierten TechTalks erläutern unsere Fachspezialisten und Entwickler, welche Technologien wir in nächster Zeit im Markt sehen werden und welche Schwerpunkte wir in unserer Funktion als Gestalter der zukünftigen Mobilität in unserer Arbeit setzen.

    Der Themenkanon der etwa 20-minütigen TechTalks ist breit gefächert und liefert einen 360°-Blick in den Mobilitätskosmos. Dazu gehören die Zukunftsthemen Autonomes Fahren, der Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Fahrzeug, Smart-City-Szenarien, unser Mobilitätskonzept “EDAG CityBot”, Entwicklungen im Bereich Software & Digitalisierung, alternative Antriebstechniken sowie Cyber-Security für Fahrzeuge.

    Die TechTalks haben wir im Vorfeld der IAA Mobility 2021 in München mit unseren Fachspezialisten geführt und aufgezeichnet. Diese stehen Ihnen unter www.edag.com/de/iaa-tech-talks direkt als Video-Stream zur Verfügung.

    Lassen Sie sich inspirieren und informieren: 

    cta-tech-talks-free-content-de

     

    Jetzt TechTalks ansehen
    Experten- gespräch  vereinbaren >>

    Ähnliche Beiträge

    Autonomes Fahren – der aktuell bedeutendste Forschungsbereich der Automobilindustrie – führt einen bahnbrechenden Wandel herbei: Autos werden in die Lage versetzt, sowohl in kontrollierten als auch unkontrollierten Umgebungen selbstständig zu fahren. Allerdings ist es praktisch unmöglich, Fahrzeuge zu entwickeln, die ohne ein leistungsstarkes,...

    >> Weiterlesen
    Fahrzeuge, die sich alleine durch den alltäglichen Verkehr navigieren, während der Fahrer am Laptop arbeitet oder sich auf dem Rücksitz entspannt: Noch sind diese Bilder Zukunftsmusik. Doch auch wenn vollautonome Fahrzeuge (noch) nicht für den Straßenverkehr zugelassen sind, verbauen Automobilhersteller immer öfter Assistenzsysteme serienmäßig....

    >> Weiterlesen
    Charles Lindbergh flog 1927 in seinem Flugzeug „Spirit of St. Louis“ die 5.800 Kilometer von New York nach Paris in langen und einsamen 33 Stunden. Die gleiche Strecke schaffte die Concorde knapp 50 Jahre später in unglaublichen drei Überschallstunden. Heute ist Fliegen für uns zur Selbstverständlichkeit geworden und wir machen es uns viel zu...

    >> Weiterlesen
    EDAG Logo

    EDAG

    Kreuzberger Ring 40, 65205 Wiesbaden
    p +49 661 6000-0 f +49 661 6000-223