Edag Weltweit

Vehicle Engineering
br
Brasilien
cn
China
gb
Großbritannien
it
Italien
jp
Japan
my
Malaysia
mx
Mexiko
nl
Niederlande
se
Schweden
pl
Polen
ch
Schweiz
es
Spanien
cz
Tschechien
hu
Ungarn
us
USA
Production Solutions
br
Brasilien
cn
China
in
Indien
mx
Mexiko
se
Schweden
cz
Tschechien
hu
Ungarn
us
USA

EDAG Tech Insights

Einblicke für Engineering Experten

 

Engineering vom Sofa aus

Der COVID 19-Effekt – die Zukunft krisensicher denken

Der Weg zum autonomen Fahren

Mit Hilfe von innovativer Software und Sensorik

Fahrerlose Transportsysteme sind kein Wundermittel

Aber sie können wunderbar Ihre Logistik revolutionieren

Klare Sicht dank EDAG

Künstliche Intelligenz hilft beim automatisierten Fahren

tech insights

Wer sich mit den Themen Klimaschutz und Energiewende auseinandersetzt, kommt um die klimafreundliche E-Mobilität nicht herum. Um auch E-Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, steht die Automobilindustrie vor der Herausforderung, diese innovative Antriebstechnik in ihre bestehenden Produktionslandschaften integrieren zu müssen. Bei Elektromobilität...

>> Weiterlesen
Erinnern Sie sich noch an den Werbespot, in dem eine Weißwurst als Crash Test Dummy gegen eine Wand geprallt ist? Haben Sie sich damals auch gefragt, wer auf solche Ideen kommt? Natürlich war das ein Test, der so nie gemacht wurde, aber die Idee hätte auch von uns sein können. Auch wir testen so manch kuriose Anwendung. Sonnencreme, die auf das...

>> Weiterlesen
Im Zeitalter der Digitalisierung muss eine moderne Produktion noch effizienter, intelligenter und flexibler sein. Roboter sind für die Fertigung im 21. Jahrhundert unverzichtbar geworden. Die Faszination und Begeisterung für das Können dieser „Kollegen“ ist aber nicht überall gleich. Oft überwiegt die Angst, der Roboter könnte den Menschen...

>> Weiterlesen
Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die ersten Automobile das Bild unserer Straßen zu prägen begannen, spielte das Thema Sicherheit eine sehr untergeordnete Rolle. Vielmehr ging es darum, das neue Freiheitsgefühl und die Faszination, die von ihnen ausging, durch immer mehr Reichweite und Leistung voranzutreiben. So konnte das Auto seinen Siegeszug...

>> Weiterlesen
ADAS. Das klingt, wenn man es zum ersten Mal hört, wie ADHS. Aber mit einem Aufmerksamkeitsdefizit, für das diese Abkürzung steht, hat das so gar nichts zu tun. Ganz im Gegenteil. Die ADAS-Systeme – die Advanced Driver Assistance Systems, zeichnen sich nämlich besonders durch eine hohe Aufmerksamkeit aus und reagieren immer dann, wenn der Fahrer...

>> Weiterlesen
Je komplexer eine geplante Produktionsanlage oder eine Fabrik ist, umso mehr müssen Sie alle entscheidenden Faktoren wie Zeit, Kosten, Qualität und Abläufe immer im Blick haben. Aber selbst, wenn Sie noch so gut planen und alles kontrollieren, kann es doch zu unvorhersehbaren Fehlern und Fehlinvestitionen kommen. Die Ablaufsimulation ist ein...

>> Weiterlesen
Zeit ist Geld. Dieses Zitat von Benjamin Franklin stammt aus seinem Buch „Ratschläge für junge Kaufleute“, das im Jahr 1748 zum ersten Mal erschien. Knapp 300 Jahre später hat diese Aussage noch wesentlich mehr Bedeutung als damals. Zeit gilt mehr denn je als knappe und wertvolle Ressource. Besonders für die Industrie ist Zeit ein wertvolles Gut....

>> Weiterlesen
Begriffe wie Künstliche Intelligenz, Neuronale Netze, Deep Learning und Machine Learning sind im Zeitalter der Digitalisierung allgegenwärtig. Ganz besonders auch dann, wenn es um autonomes Fahren geht. Auch die EDAG Group nutzt diese Technologien längst für innovative Kunden- und Eigenprojekte. Die Automatisierung von Fahrzeugen bietet der...

>> Weiterlesen
Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind aus unserer modernen Logistik nicht mehr wegzudenken. Bestellungen aus Hochregallagern rechtzeitig in der Fertigung bereitstellen? Die Logistik in Krankenhäusern am Laufen halten? Ganz gleich, um welche Branche es sich handelt – fahrerlose Transportsysteme erleichtern den Materialfluss immens. Um die ständig...

>> Weiterlesen
EDAG Logo

EDAG

Kreuzberger Ring 40, 65205 Wiesbaden
p +49 661 6000-0 f +49 661 6000-223