Edag Weltweit

    Vehicle Engineering
    br
    Brasilien
    cn
    China
    gb
    Großbritannien
    it
    Italien
    jp
    Japan
    my
    Malaysia
    mx
    Mexiko
    nl
    Niederlande
    se
    Schweden
    pl
    Polen
    ch
    Schweiz
    es
    Spanien
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA
    Production Solutions
    br
    Brasilien
    cn
    China
    in
    Indien
    mx
    Mexiko
    se
    Schweden
    cz
    Tschechien
    hu
    Ungarn
    us
    USA

    EDAG Tech Insights

    Einblicke für Engineering Experten

     

    Die Mobilität der Zukunft

    Benutzen statt besitzen – der EDAG CityBot zeigt wie es geht

    Montagesystem mit virtuellem Abbild

    Mehr als ein zukunftsweisendes Forschungsprojekt mit der Ruhr Universität Bochum

    Lieferantenbewertung

    10 Dinge, die ich an dir hasse

    Engineering vom Sofa aus

    Der COVID 19-Effekt – die Zukunft krisensicher denken

    tech insights

    Zugegeben. Natürlich können wir Ihnen nicht sagen, welche Lottozahlen nächsten Samstag gezogen werden oder wie der nächste Fußball Weltmeister heißt. Trotzdem können wir die Zukunft vorhersagen. Wie? Mit Predictive Maintenance, der vorbeugenden Instandhaltung. Denkt man an Digitalisierung, Industrie 4.0 und Smart Factory so kommt man auch um den...

    >> Weiterlesen
    Selbstfahrende Autos kennen wir aus vielen Science-Fiction Blockbustern. Bereits 1982 zeigte uns K.I.T.T., ein Fahrzeug mit künstlicher Intelligenz in der US-Fernsehserie „Knight Rider“, was alles möglich wäre. Damals fand man das alles übertrieben und hat das eine oder andere, was K.I.T.T. konnte, belächelt. Science-Fiction ist in der realen...

    >> Weiterlesen
    Durch die zunehmende Elektromobilität stehen Automobilhersteller und Zulieferer vor neuen Herausforderungen. Neue Materialien mit möglichst geringem CO2-Footprint müssen mit innovativen Fertigungsverfahren wie die additive Fertigung und digitalen Entwicklungstools verarbeitet werden. Das Herz eines Elektroautos ist die Batterie Die Batterie ist...

    >> Weiterlesen
    Der Einsatz von künstlicher Intelligenz-Technologien liegt voll im Trend. Alles redet von Algorithmen, Heuristiken, statistischen Modellen, Big Data und Machine Learning. Künstliche Intelligenz und Big Data werden oft in einem Atemzug genannt. KI hilft, die Datenmengen von Big Data aufzubereiten und zu analysieren. KI ermöglicht es Maschinen,...

    >> Weiterlesen
    Wer sich mit den Themen Klimaschutz und Energiewende auseinandersetzt, kommt um die klimafreundliche E-Mobilität nicht herum. Um auch E-Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, steht die Automobilindustrie vor der Herausforderung, diese innovative Antriebstechnik in ihre bestehenden Produktionslandschaften integrieren zu müssen. Bei Elektromobilität...

    >> Weiterlesen
    Erinnern Sie sich noch an den Werbespot, in dem eine Weißwurst als Crash Test Dummy gegen eine Wand geprallt ist? Haben Sie sich damals auch gefragt, wer auf solche Ideen kommt? Natürlich war das ein Test, der so nie gemacht wurde, aber die Idee hätte auch von uns sein können. Auch wir testen so manch kuriose Anwendung. Sonnencreme, die auf das...

    >> Weiterlesen
    Im Zeitalter der Digitalisierung muss eine moderne Produktion noch effizienter, intelligenter und flexibler sein. Roboter sind für die Fertigung im 21. Jahrhundert unverzichtbar geworden. Die Faszination und Begeisterung für das Können dieser „Kollegen“ ist aber nicht überall gleich. Oft überwiegt die Angst, der Roboter könnte den Menschen...

    >> Weiterlesen
    Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die ersten Automobile das Bild unserer Straßen zu prägen begannen, spielte das Thema Sicherheit eine sehr untergeordnete Rolle. Vielmehr ging es darum, das neue Freiheitsgefühl und die Faszination, die von ihnen ausging, durch immer mehr Reichweite und Leistung voranzutreiben. So konnte das Auto seinen Siegeszug...

    >> Weiterlesen
    ADAS. Das klingt, wenn man es zum ersten Mal hört, wie ADHS. Aber mit einem Aufmerksamkeitsdefizit, für das diese Abkürzung steht, hat das so gar nichts zu tun. Ganz im Gegenteil. Die ADAS-Systeme – die Advanced Driver Assistance Systems, zeichnen sich nämlich besonders durch eine hohe Aufmerksamkeit aus und reagieren immer dann, wenn der Fahrer...

    >> Weiterlesen
    Je komplexer eine geplante Produktionsanlage oder eine Fabrik ist, umso mehr müssen Sie alle entscheidenden Faktoren wie Zeit, Kosten, Qualität und Abläufe immer im Blick haben. Aber selbst, wenn Sie noch so gut planen und alles kontrollieren, kann es doch zu unvorhersehbaren Fehlern und Fehlinvestitionen kommen. Die Ablaufsimulation ist ein...

    >> Weiterlesen
    EDAG Logo

    EDAG

    Kreuzberger Ring 40, 65205 Wiesbaden
    p +49 661 6000-0 f +49 661 6000-223